Geschichte

Wie es im Namen Cardijn-Gemeinschaft zum Ausdruck kommt, fühlen die Mitglieder der CG sich dem Lebenswerk Kardinal Joseph Cardijns (belgischer Priester, 1882-1967), dem Gründer der Christlichen Arbeiter-Jugend (CAJ), verpflichtet. Sein besonderes Anliegen war die Hinwendung der Kirche zur Arbeiterschaft.

Anfang der 60er Jahre setzten sich aktive und ehemalige CAJ’ler zusammen, um eine Gemeinschaft zu gründen. Diese Gründung sollte eine Hilfe sein, sich gegenseitig im lebenslangen Apostolat – also in einem Leben in der Nachfolge Jesu Christi – zu bestärken. Während am Anfang die Mitglieder der Gemeinschaft vorwiegend aus der CAJ kamen, haben sich inzwischen viele angeschlossen, die dem Jugendverband nicht angehörten, Cardijns Anliegen aber mittragen wollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.